News

LEIDER ABGESAGT: „Fragmente“ – Freiluft-Ausstellung mit Fotografien von Franziska Schiefer

Die Veranstaltung „Kunst im Mai – Fotoausstellung FRAGMENTE“ ab Samstag, 14.05.2022 muss aus naturschutzrechtlichen Bedenken und Auflagen seitens des Landratsamtes Ludwigsburg kurzfristig abgesagt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wiArd die Ausstellung in die Alte Kelter verlegt. Den Termin teilen wir rechtzeitig mit. 

 

KUKUK (Kunst und Kultur Kirchheim), WeinKultur (Bewirtschaftung und Erhalt der Steillagen-Weinberge), Gemeinde Kirchheim am Neckar

 

Das war geplant:

 

Auch 2022 lädt „Kunst im Mai“ ab 15.5.22 mit einer Freiluftausstellung zur Begegnung mit Natur, Mensch und Kunst ein: „Fragmente“ zeigt Schwarz-Weiß-Fotografien von Franziska Schiefer. 

„mundtot“
© Franziska Schiefer
„mundtot“

Lebt in Stuttgart, aufgewachsen in Lauffen am Neckar: Franziska Schiefer (https://franziskaschiefer.com) hat sich vor zwei Jahren nach ihrem Lehramtsstudium umorientiert und auf Fotografie fokussiert. Sie sagt zu ihren Bildern: „Eine Fotografie hält Teile von Persönlichkeiten fest, minimal kleine Momente oder Ausschnitte eines großen Ganzen. Kein Bild – und auch keine zehn – können einen Menschen in seiner Vollkommenheit, in seiner ganzen Fülle zeigen. Man setzt sich das Bild einer Person aus Fragmenten zusammen, welche man über die Zeit sammelt. Und das ist auch gut so. So wird jedem Individuum das Recht auf Komplexität und Unverstandensein zugesprochen, was meiner Meinung nach zum Menschen dazugehört.“

 

Franziska Schiefer
Franziska Schiefer

„Musik & Vernissage zur Golden Hour“ Sa, 14.5., 20 Uhr

Was für eine Aussicht: in den(hoffentlich) lauen Abend hinein durchs Kirchheimer Starentor an den Neckar spazieren. Atmosphärische Klänge pulsieren durch sattgrüne Rebflächen. Zur diesjährigen Ausstellungs-Auftakt haben sich „Verstreift“ agekündigt – ein Stuttgarter DJ-/Producer Duo, bestehend aus Julian Reissner und Nicolas Baumann. Sie beschreiben ihre Musik als warm und melodisch und bedienen sich musikalischer Elemente aus Elektronika, Progressive House und Melodic Techno. Wenn die Sonne verschwindet, erstrahlen die ausgestellten Bilder von Franziska Schiefer umso heller und laden ein zu Bewegung, Begegnung und Besichtigung. Dazu wird Wein ausgeschenkt vom Oldtimer-Bussle des WeinKultur-Betriebsleiters Tom Nollenberger. Herzliche Einladung zu einem einmaligen Sound- & Fotografie-Abend.

 

„Es lebe die Natur, es lebe der Mensch, es lebe die Kunst.“

© Fabian Feltes

Ausstellungsraum sind die Steillagen-Weinberge entlang der idyllischen Kirchheimer Neckarschlaufe am Radweg unterhalb der Kirchheimer Weinterrasse. Nach Durchfahren / Durchlaufen des Kirchheimer Starentores, links dem asphaltierten Weg (vorbei 

an Sportplatz und Kläranlage) für 500 m entlang des Neckars folgen.